preview

777


„Das Leben ist 777 Geschichten gleichzeitig“

Ein musikalisch-szenisches Programm von Claudia Vonmoos

Aufführungen:
Festival Rümlingen, Palazzo Liestal – 2012
Gare des Enfants, Gare du Nord Basel – 2013

Musik, Text und Szene werden zueinander in Beziehung gesetzt. Dabei wird keine zusammenhängende Geschichte erzählt. Im Spiel der Kommunikationsformen werden eine Vielzahl kurzer, sich ergänzender oder kontrastierender Szenen entwickelt, die sich zu einem zusammenhängenden Ganzen verdichten. Durch das Wechselspiel von Musik unterschiedlicher Stilrichtungen – in Kombination mit Bild und Wort – kommt es zu witzigen, absurden, poetischen Szenen.

Videoausschnitte aus "Das Leben ist 777 Geschichten gleichzeitig" in der Gare du Nord, Basel

ensemble viceversa und Gäste:

Barbara Schingnitz, Mezzosopran
Estelle Costanzo, Harfe
Robert Torche, Bildprojektion
Aylin Sonderer, Violine
Tabia Stoffel, Klavier

Schüler und Schülerinnen der Musikschule Basel:
Johannes Fiechter, Gabriel Gysin, Hannah Im Hof, Louise Im Hof, Nicolò Muzii

Fotos: Lukas Gysin

131117_777_000
131117_777_021 131117_777_045
131117_777_064
131117_777_103 131117_777_115
131117_777_116
131117_777_120 131117_777_173
131117_777_174
131117_777_180 131117_777_203
131117_777_216
131117_777_237 131117_777_254
131117_777_265